Künstlerbedarf - Schulmaterial                                        Widmer Mobil Berneck                                         Widmer Rahmen Berneck

Oelfarben - Acrylfarben - Guachen - Aquarelfarben - Malmittel - Leinwände - Zeinungspapier - Aquarelpapier - ect.  Suche:

LUKAS Aquarell 1862 Informationen


ARTIKE~1.JPG
                                                   Meisterqualität

Feine Studio-Qualität mit ausschließlich reinen, hochwertigen Pigmenten. Ausgezeichnete Vermal- und Verwaschbarkeit durch Bindemit- tel-Verbindung aus reinem Gummi arabicum, weiteren natürlichen Pflanzen-Gummen, auserlesenen Dextrinen und besonderen Gluko- se-Derivaten. 24 Farbtöne in 1/2 Näpfchen (lose oder in Blister) und 10 ml-Tube.

Bereits im Jahre 1862 gelang es Dr. Fr. Schoenfeld, die Vorteile der feucht-pastosen Aquarellfarbe in Tuben auf eine Rezeptur für Näpfchenfarbe zu übertragen: die Geburt der feuchten Aquarellfarbe von LUKAS und der Geschichte der Firma Dr. Fr. Schoenfeld. Diesem Ereignis  zu Ehren haben wir unserer feinsten Künstler-Aquarellfarbe den Markennamen Aquarell 1862  gegeben. Die fundamentale Entwicklung des Firmengründers stellt nämlich auch heute noch die Basis dieser Aquarellfarbe von Weltruf dar. LUKAS Aquarell ist eine feinste Künstler-Qualität mit ausschließlich reinen, hochwertigen Pigmenten höchster Beständigkeiten in höchstmöglicher Konzentration, zu 99% bis 2 µ (2/1000 mm) feinst vermahlen. Sie zeichnet sich aus durch eine erstklassige Vermal- und Verwaschbarkeit durch Bindemittel-Verbindung aus reinstem Gummi arabicum, weiteren natürlichen Pflanzen-Gum- men, auserlesenen Dextrinen und besonderen Glukose-Derivaten. 70 Farbtöne in 1/2 + 1/1 Näpfchen, Tuben Größe 8 (24 ml).

 
Um Aquarellfarbe mit dem Pinsel leicht und wohl do - siert aufnehmen zu können, kommt es darauf an, dass die Farbe eine bestimmte Restfeuchte enthält . Deshalb verwendeten die großen Aquarellisten des vergange - nen Jahrhunderts die feucht - pastosen Aquarellfarben aus Tuben . 1862 gelang es erstmals dem Gründer der Firma LUKAS Künstlerfarben, Dr . Fr . Schoenfeld, auch feste Aquarellfarben in Näpfchen mit einer dauerhaften Restfeuchte herzustellen . Dank dieser Restfeuchte ist LUKAS Feuchte Künstler - Aquarellfarbe den Näpfchen so leicht zu entnehmen und so streifenfrei und wolken - los aufzutragen . Kein Film, kein Haftstoff bleibt auf den Pigmenten zurück . Sie leuchten rein und unverfälscht aus dem Malgrund, mit dem sie sich unmittelbar ver - binden . Neben der Restfeuchte sind es drei weitere Eigenschaf - ten, die LUKAS Aquarellfarben auszeichnen: 1 . ) Kleinstmögliche Korngröße des Pigmentes (99% sind kleiner als 2/1000 mm), denn nur dadurch läßt sich das Einlagern in die Papierfaser und die damit verbundene typische lasierende Wirkung von Aquarellfarben erzeu - gen . 2 . ) Größtmöglicher Pigmentanteil von bis zu 80% . So läßt sich eine optimale Farbstärke und Brillanz errei - chen und 3 . ) Höchste Lichtechtheit durch den Einsatz höchst - wertigster Pigmente rein und unverschnitten . Dies alles ist eingebettet in einen Fertigungsablauf, bei dem der ursprünglichen über Dissolver, Perlmühle und Dreiwalzenstuhl aufwendigst gefertigten Farbmasse in einem schonenden, mehrere Stunden dauernden und exakt gesteuerten Prozeß das Wasser unvollständig ent - zogen wird .

 
Sie befinden sich in:
LUKAS Aquarell 1862 Informationen
Warenkorbübersicht
Im Warenkorb befinden sich keine Produkte.
Infobox 2
 Bob Ross Maltechnik
bobross1.jpg

 LUKAS SOFT Pastell
lukas softpastell.jpg

Aquarel-Farben
s47_50_50_p4.jpg

 LUKAS 1862 Ölfarben
sorte1.jpg

 Kuh-Bilder von
 A.A. Gockel
-la09.jpg
 Rahmenmuster
pict6197.jpg
 
Zurück      Nach Oben